1877 schuf Edison den weltweit ersten Rekorder, der in der Lage war für 8s Musik wiederzugeben.
1977 reichte der deutsche Erfinder Andreas Pawell ein Patent für ein mobiles Gerät in den Abmaßen einer Stereoanlage zur Aufnahme und Wiedergabe lebendiger Stimmen ein.
1997 stellten die Südkoreaner Moon und Hwang den ersten MP3 Player vor und ließen sich das Gerät patentieren.
2010 entwickelte ein Team aus Akustik Fans in China den ersten mobilen Hifi Player mit einem Signalstörrauschabstand von 108dB.

Präludium, weltweit...

Erster tragbarer Player, der Audio-Dateien von 24 Bit / 192 kHz unterstützt
Erster tragbarer Player, dessen Jitter weniger als 5 Pikosekunden beträgt.
Erster tragbarer Player für High-End Kopfhörer > 300 Ohm.

Edles Wallnussholz: dunkles Walnussholz aus Nord Amerika

Das Material der Rückseite des mobilen HIFI C4 Pro Players besteht aus dunklen Wallnussholz und wurde in Nord Amerika gefertigt. Dieses schwarz-dunkle Holz wird auch als Regius-Wallnuss bezeichnet. Die formschöne Vignette wird durch den klaren, glatt-glänzenden und wellenförmigen Verlauf der Maserung und durch die klare Zeichnung der Jahresringe gebildet. Das verschafft jeden Musik Fan ein eigenes Unikat.

Präzision: maschinelle und handwerliche Fertigung auf höchstem Niveau

Die Holzverarbeitung in der Werkstatt erfolgt mit einer numerisch gesteuerter CNC Anlage bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Das Logo und das aufwendeig gestaltete Wappen werden manuell im Holz eingraviert.

Maschinelle und manuelle Fertigung bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit.